ScaryWiki
Advertisement
ScaryWiki

Spritze

Hier eine österreichische Urbane Legende.

In Diskotheken in Oberösterreich haben die Menschen Angst, dass andere sie mit aidsverseuchten Spritzen angreifen, sodass sie an AIDS erkranken. Auslöser für die Geschichte soll ein Kettenbrief sein, laut dem der Täter im Gedränge die Menschen mit einer Spritzennadel sticht und ihnen dann einen Zettel mit der Aufschrift "Willkommen im Club" auf den Rücken klebt.

Laut einer Meldung soll ein Mädchen geglaubt haben, dass ein Unbekannter sie mit einer Nadel gestochen hat.

Anmerkungen[]

Diese Urbane Legende ist weltweit verbreitet und tritt oft auf. Es besteht keine wirkliche Gefahr, weil eine Nadel zu wenig Viren fasst, um an AIDS zu erkranken.

Advertisement