Fandom


Autofahrer bei Nebel

Autos im Nebel

Hier eine litauische Urbane Legende.

Es war dichter Nebel. Zwei Autofahrer, die deshalb nicht besonders gut auf die Straße schauen konnten, hielten ihre Köpfe aus den Seitenfenstern, damit sie besser auf die Straße schauen konnten.

Ihre Autos landeten im Graben, blieben aber unbeschädigt, während die Fahrer mit ihren Köpfen zusammenprallten und sich das Genick brachen.

Hinter den KulissenBearbeiten

Diese Geschichte wurde für eine Black Story benutzt. In der Black Story wird nicht erwähnt, was nach dem Zusammenprall passierte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.