ScaryWiki
Advertisement
ScaryWiki

Bitan

Bitan ist ein Yōkai, also ein japanischer Geist, Dämon oder Monster. Es ist unbekannt, was sein Name bedeutet.

Bitan wohnt im Meer um Okinawa und ist groß, mollig und erinnert an eine Kuh. Er hat Hörner und einen Bart wie ein Drache, zudem weist er Fischschuppen und einen in zwei geteilten Schwanz auf. Über ihn wird behauptet, dass sein Bild magische Heilfähigkeiten hat. Es aufzuhängen soll Kopfschmerzen sofort heilen. Ein Beweis dafür soll sein, dass die Menschen auf der Insel Taketomi selten Kopfschmerzen haben. Bitan ähnelt einem kuhähnlichen Fisch aus der chinesischen Mythologie, doch da es keine Beweise für eine Verbindung gibt, scheint dies Zufall zu sein.

Laut einer Legende soll ein Hausmädchen aus einer heiligen Dynastie sich in einen Bitan verwandelt haben.

Advertisement