ScaryWiki
Advertisement
ScaryWiki

Donnerschwee

Hier eine deutsche Sage.

In einem Wirtshaus in Donnerschwee saß eine Familie beim Kohlessen. Der jüngste Sohn zog etwas aus der Schüssel, hob es auf seine Gabel und fragte seine Mutter, was es war. Die Mutter hielt es für etwas Angebranntes und meinte, der Junge solle es zur Seite legen. Aber dann fragte er, ob Angebranntes Füße hatte. Im Kohl war ein Frosch mit gekocht worden. Von da an hieß das Wirtshaus "Poggenkrug", bis es abbrannte und das neue Haus "Grünenhof" genannt wurde.

Advertisement