Fandom


Lake Worth Monster

Angebliches Foto vom Lake Worth Monster

Hier eine amerikanische Urbane Legende.

Das Lake Worth Monster ist ein Hoax. Es soll halb Mensch und halb Ziege sein sowie Schuppen und ein Fell haben. Es sieht dem Goatman und dem Pope-Lick-Monster ähnlich.

Es soll in Lake Worth, Texas leben. Im Juli 1969 wurde es in Zeitungen erwähnt. Ein Mann erzählte, dass es von einem Baum aus auf sein Auto gesprungen sei. Andere Zeugen sagten, das Monster hätte Reifen nach ihnen geworfen. In Zeitungen wurde auch ein angebliches Foto des Lake Worth Monsters veröffentlicht. Beweise für die Existenz des Monsters gibt es nicht.

Viele Menschen gehen von einem Streich aus, der nur in den Schulferien stattgefunden hat, denn zu Beginn des neuen Schuljahres wurde das Lake Worth Monster nicht mehr bemerkt, jedoch entstand im Oktober 1969 ein Foto des Monsters. Es erschienen auch Briefe von Hoaxern zu dem Thema.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.