ScaryWiki
Advertisement
ScaryWiki

Kuhstall

Hier eine deutsche Sage.

In der Nähe von Stralsund wohnte eine fromme Frau. Eines Abends klopfte es an ihre Tür und eine kleine Frau kam herein. Sie war eine Kindtaufbitterin der Unterirdischen und lud die fromme Frau zu einer Taufe ein. Zuerst wunderte sich die fromme Frau, doch dann sagte sie zu. Die Fremde versprach ihr, sie abzuholen.

Nach ein paar Tagen kam die Fremde wieder und holte die fromme Frau ab. Sie führte die Frau in ihren Kuhstall und dort eine Treppe hinab, welche die fromme Frau zuvor nicht gekannt hatte. Sie kamen in einen schönen Raum, in dem die Taufe stattfand. Nach der Taufe schenkten alle unterirdischen Frauen der frommen Frau ein Patengeschenk. Daran hatte die fromme Frau nicht gedacht und es tat ihr leid, dass sie nichts mitgebracht hatte. Die Unterirdischen sagten ihr, dass ihnen das nichts ausmachen würde, baten sie aber, den Kuhstall zu verlegen, damit die Jauche ihnen nicht mehr auf den Tisch fiel. Die fromme Frau versprach es, worüber die Unterirdischen sehr froh waren. Sie hielt ihr Versprechen auch.

Advertisement