Fandom


Gulasch

Gulasch

Hier eine österreichische Urbane Legende.

Nach dem zweiten Weltkrieg gab es aufgrund des Fleischmangels auch Dosenfleisch aus Argentinien gegen Bezugsscheine. In Koblach fand eine Köchin beim Füllen von Gulasch aus einer Dose in den Kochtopf einen menschlichen Finger. Trotz der eintönigen Lebensmittelversorgung gab es in diesem Haus längere Zeit kein Dosenfleisch mehr.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.