Fandom


Kapelle Triesenberg

Die Kapelle von Triesenberg

Hier eine Sage aus Liechtenstein.

Es gibt eine Kapelle auf Masescha in der Stadt Triesenberg. Auf dem linken Seitenaltar sieht man ein Bild eines blonden Bischofs. Daneben befindet sich auf dem Bild der Teufel, der eine schwere Glocke trägt.

Nach der Sage schenkte der Papst dem heiligen Theodul, dem erstem Bischof des Wallis, die Glocke. Aber der Bischof konnte sie nicht tragen, weil sie sehr schwer war. Deshalb soll der Bischof den aus einem Besessenen ausgetriebenen Teufel dazu gezwungen haben, für ihn die Glocke über die Alpen in die Stadt Sitten zu tragen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.