Fandom


Kröte

Kröte

Hier eine österreichische Urbane Legende.

In Wien wurde eine sehr seltsame und noch neue Art entdeckt, sich Drogen zu beschaffen.

Unter den Jugendlichen in Wien sprach es sich herum, dass einige Kröten über ihre Haut Substanzen absondern, die Drogen ähneln. Das führt dazu, dass diese Tiere gefangen und "abgeschleckt" werden, was für die Jugendlichen oft mit Verätzungen im Krankenhaus endet.

Daraufhin wurden in der ganzen Lobau (Gebiet um Wien) keine Kriechtiere mehr gesehen, weil die Jugendlichen sie alle eingefangen und abgeschleckt hatten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.