ScaryWiki
Advertisement

Abgase

Hier eine österreichische Urbane Legende.

Ein Mann kaufte sein Traumauto für 20 Prozent seines Marktwertes. Der Grund für den günstigen Preis war der Gestank des Autos. Dieser war dadurch entstanden, dass der vorherige Besitzer sich mit Autoabgasen das Leben genommen und danach drei Tage tot im Auto gelegen hatte.

In einer Variante kam ein Mann von einer Geschäftsreise zurück und entdeckte im Auto seine zum Teil schon verweste Frau, die sich das Leben genommen hatte.

In einer weiteren Variante wird der Leichengeruch durch Organe von Schweinen hervorgerufen, um das Auto für viel Geld zu verkaufen.

Hinter den Kulissen[]

Diese Geschichte wurde für eine Black Story benutzt.

Advertisement