Fandom


Lawine

Lawine

Diese Urbane Legende stammt aus der Slowakei.

In der Hohen Tatra in der Slowakei begrub eine Lawine des Auto eines Mannes namens Richard Kral auf einer Gebirgsstraße dreieinhalb Meter unter sich. Er versuchte, sich mit den Händen aus ihr zu graben, schaffte es aber nicht. Deshalb trank er 60 Halbliterflaschen Bier und schmolz mit seinem Urin den Schnee.

Nach vier Tagen fanden Rettungskräfte den Mann. Er klagte über Schmerzen in der Leber.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.